Erster Schritt auf dem Pfad des Mystikers

Wahrsagerin Blodiara
8
Dickicht der Distel
WIP
Bogelf [9] - XX Leben
Diese Quest wird auch für die Startquest Schöne neue Welt [8] für das Labyrinth/Ergam benötigt!

Zum Start dieser Quest benötigt man das 8. Level und 25 Geheimwissen.
Die anschließende Quest für den Start der Reputation ist erst ab Level 9 verfügbar.


*In ihren Gedanken wandert die Wahrsagerin in weiter Ferne umher. Als du auftauchst, schüttelt sie ihren Kopf, als wolle sie beunruhigende Bilder vertreiben.*
Ah, Krieger ... Entschuldige mich. Diese verhängnisvolle Vision ... Sie bringt mir keinen Frieden, sondern ist nur eine Art von Besessenheit! [...] Weder Mensch noch Magmarin. Und doch gleichzeitig Mensch und Magmarin. Eine Tochter von zwei Völkern. Als würde sie alleine überleben, wenn beide Völker untergehen, und eine neue Welt gebären ... [...]
Ich dachte, dies sei lediglich eine seltsame Vision. Doch später erinnerte ich mich daran, wie unser Weiser einst zu mir kam. Er wollte, dass ich ihm helfe, eine Abhandlung zu finden, aber natürlich führte die Unterhaltung viel weiter. Er begann über alles zu reden, was er gelesen hatte, und erzählte mir auch diese Geschichte. Und jetzt habe ich das alles in der Kugel gesehen. Diese Vision ist so hell, dass ich sie nicht loswerden kann! [...]

Sprich mit dem Weisen Paneonik über das geheimnisvolle Mädchen in den Visionen der Wahrsagerin.

*Er liest in einer alten Schriftrolle und schüttelt voller Bewunderung den Kopf.* Stell dir nur vor ... Eine fantastische Sache! Aber aus den Zeichnungen kann man es nicht ersehen – man muss es in den Händen halten ... Krieger? Sei gegrüßt, komm herein!
Ich bereite ein neues Werk über die alten Stämme vor, die einst in Feo lebten, bevor die Menschen und die Magmaren kamen. Hier, ich erforsche das Werk meiner Vorgänger. Was für erstaunliche archäologische Entdeckungen hier beschrieben werden! Doch welche Bitte führt dich hierher? Ich sehe, dass es sich um etwas Dringliches handeln muss ... [...]
Könntest du mir vielleicht einen Gefallen tun? Meine neue Abhandlung erfordert einige der ältesten Gegenstände anderer Völker. Auf den alten Gravuren kann man die Einzelheiten nicht erkennen.
Bringe dem Weisen einen Elfenmantel, eine Zwergenfibel und eine Ork-Axt. Ja, und drei Haufen Papiere – neues Wissen wird immer gebraucht!
1x   1x   1x   3x

Nachdem du ihm die Gegenstände übergeben hast, kehre mit den Aufzeichnungen zur Wahrsagerin Blodiara zurück.

Als du mit ihr sprechen willst, bemerkst du, dass sie regungslos vor ihrer zerbrochenen Kugel sitzt und diese anstarrt.
Nimm diese Kugel und begebe dich in die Gilde der Handwerker zum Juwelier und bitte ihn um Hilfe.


Um die rissige Kugel der Wahrsagerin wiederherzustellen, bringe dem Juwelier Esmeril einen gewöhnlichen und einen kleinen strahlenden Kristall.


Nachdem du dem Juwelier die Kristalle übergeben hast, verwende die rissige Kugel in deinem Rucksack, um mit der Wiederherstellung zu beginnen.
Anschließend zeige dem Juwelier die wiederhergestellte Kugel.

Danach führt dich deine Reise zum Hexer Arnabag zum Klagehügel.

Bringe 5.000 Quecksilber und 5.000 Scherben wunderschöner Gläser zum Hexer Arnabag.
5000x   5000x

Als du dem Hexer die erforderlichen Ressourcen übergeben hast, erzählt dir der Hexer, dass die Kugel ihre magische Kraft zurückerlangt hat, aber das alleine reicht nicht.

Du musst zum Alchemisten Kaliostro eilen und ihn bitten, einen Trank zuzubereiten, der sie wieder zum Leben erweckt.

Bringe 5 Chaoselixiere Nebel, 5 Kummerblumen, 5 Feuerblumen und Schuppen des schwarzen Drachen zum Alchemisten Kaliostro.
5x   5x   5x   1x

Als du dem Alchimisten die Ressourcen übergibst, beginnt dieser sofort mit der Zubereitung des Tranks. Er bittet dich, ihm dabei zu helfen.
Reihenfolge:
⫸ Drachenschuppe
⫸ Feuerblume
⫸ Kummerblume
⫸ Das Elixier erhitzen.
⫸ Nebelelixier

Du hast auch gute Arbeit geleistet. Gut, nimm die Arznei und bringe sie zur Wahrsagerin. Sie müsste ihr helfen!


*Die Kugel auf den Tisch stellen und ein paar Tropfen Elixier in den Mund der Wahrsagerin geben.*
Verwende den Trank des Erwachens, um die Wahrsagerin Blodiara aus der Trance zu erwecken.
*Sie taucht wie aus großer Tiefe aus der Bewusstlosigkeit auf. Die Wahrsagerin schnappt mit erstaunt aufgerissenen Augen nach Luft.*
Jetzt lebt sie! Ich habe es gesehen ... Ich habe es ganz deutlich gesehen!
*Nachdem sie sich ein wenig beruhigt hat und wieder zu Atem gekommen ist, fährt sie fort.*
Dieses Mädchen ... mit Blut und Lava in den Adern. Gib mir so schnell wie möglich die Papiere des Weisen, in denen etwas über sie geschrieben steht. [...]
*Sie schaut erstaunt auf die Kugel.*
Sie ist wieder ganz ... und voller magischer Kraft! Hast du sie also repariert, Krieger? Aber wie nur?! Du bist kein Magier, kein Wahrsager und kein Mystiker. Jedenfalls warst du das vorher nicht ... Gut, es spielt auch keine Rolle. Jetzt muss ich wieder mit ihr arbeiten ... [...] Diese Geschichte ist so merkwürdig, dass ich alles glauben kann – sogar die Tatsache, dass die Kugel dir nützlich sein kann. Bitte sei vorsichtig mit ihr!

Finde mithilfe von Hinweisen der Zauberkugel der Wahrsagerin das Mädchen, das der Wahrsagerin Blodiara in Visionen erschienen ist.

Sobald du die Kugel berührst, siehst du moosbedeckte Hügel und Sumpfwasser. Dichter Nebel hindert dich daran, dir den Ort genau anzusehen.

Dein Ziel ist es nun, dich ins Bogelfmoor zu begeben, den Bogelf zu töten, und den Standort nach dem Mädchen abzusuchen.

*Du untersuchst sorgfältig den Sumpf und findest unter etwas Treibholz ein friedlich schlafendes Mädchen. Sobald du ihre Schulter berührst, springt sie erschrocken auf und stößt mit dem Kopf gegen das über ihr hängende Treibholz. Das Mädchen reibt sich die schmerzende Stelle und schaut sich suchend nach demjenigen um, der sie aufgeweckt hat. Als sie dich sieht, lächelt sie ein wenig.*
Rede mit dem Mädchen.


Bringe das Mädchen anschließend zur Wahrsagerin Blodiara.
3x   500x   1x   1x
Die machtlose Magische Kugel [9]